Dienstag, 10. April 2012

Taggingalarm

So, ich bin getaggt worden von WIEBKE. Danke dafür ;*
Nochmal Regeln und so:
1. Der, der dich getaggt hat verlinken.
2. Die Fragen von demjenigen beantworten.
3. Selbst Leute taggen.
4. Fragen stellen, die die getaggten Leute beantworten sollen.

Ihre Fragen:
1. Dein momentanes Lieblingslied ist?
2. Bist du zufrieden mit dir?
3. Wenn du eine Sache in deinem Leben ändern könntest, was wäre das?
4. Wieso bloggst du?
5. Was bedeutet dir die Liebe?
6. Was ist dir wichtiger; Geld, Freundschaft, Freiheit, Glück oder Gesundheit?
7. Wie handelst du in stressigen Situationen?
8. Denkst du oft an deine Zukunft?


1. Count on me von Bruno Mars, weil ich es mit meinem besten Freund immer singe wenn wir uns sehen. Hat also eine große Bedeutung für mich.


2. Zufrieden? Ich weiß nicht es gibt Tage an denen ich denke ja das bin ich und das will ich sein und nicht anders. Aber dann gibt es auch Tage wo ich mich Frage wer bin ich eigentlich? Meine Freunde und meine Familie gibt mir das Gefühl, dass ich zufrieden sein kann und dafür danke ich ihnen, aber manchmal kommt dieses Gefühl dann doch nicht durch. Also was die Zufriedenheit betrifft: es ist mal so und mal so.


3. Den Streit mit meinem ehemaligen besten Freund im letzten Jahr. Mittlerweile vertragen wir uns auch wieder immer besser, aber der Streit war nicht einfach für mich.


4. Ich blogge, weil ich es liebe zu schreiben. Es ist schön jemanden meine Gefühle mitteilen zu können und ich freue mich über jedes positive Feedback und über jeden neuen Verfolger.


5. Liebe ist was großes. Ein unbeschreibliches Gefühl. Ich finde es ist das schönste Gefühl was es gibt. Aber Liebe ist nicht nur in jemanden verliebt sein und mit ihm zusammen zu sein, sondern auch die Liebe zu deiner Familie und zu deinen Freunden. Und es gibt kein schöneres Gefühl, als die Liebe die du den Leuten schenkst zurück zu bekommen.  Die Bedeutung der Liebe für mich ist eine sehr große. Ich denke Liebe ist mit das Wichtigste im Leben. Sie hilft dir immer wieder aufzustehen und nicht aufzugeben.


6. Am wichtigsten ist mir Freundschaft. Nichts ist wichtiger als gute Freunde. Wenn du Freunde hast, dann hast du Glück. Wenn du krank bist und du hast Freunde die dich animieren wirst du schneller gesund, denn du freust dich darauf wieder etwas mit ihnen zu unternehmen. Manchmal ist das zwar nicht so aber im Endeffekt doch irgendwie. Freiheit und Geld sind auch wichtig. Aber was willst du mit Freiheit und Geld anfangen wenn du keine Freunde hast?


7. In stressigen Situationen kriege ich Panik, mache Einsingeübungen die andere nerven, trällere irgendwelche Lieder un versuche mich abzureagieren. Ich fresse sinnlos irgendetwas in mich hinein und irgendwie  versuche ich den Stress zu bewältigen indem ich trotzdem strukturiert vorgehe.


8. Ich denke eigentlich so gut wie immer an die Zukunft, mache mir andauernd Pläne, wofür man eigentlich noch gar keine Pläne machen muss. Ich hasse Überraschungen und bin nicht spontan. Sorgen mache ich mir auch was die Zukunft betrifft. ich habe Angst, dass sich meine Wünsche und Träume nicht verwirklichen und das ich andere oder sogar mich selbst enttäusche. Meine Zukunft muss eigentlich schon geplant sein, wenn es nach mir gehen würde.


Die Leute die ich tagge: SelastikaDoreenAnniAllieChloé


Meine Fragen:
1. Was bedeutet Musik für dich?
2. Wie stehst du zu Liebe, Freundschaft und Familie?
3. Dein zurzeitiges Lieblingsteil in einem Kleiderschrank?
4. Dein Lieblingsfilm?
5. Lieblingsbuch? Oder ist lesen blöd?
6. Wo und mit wem siehst du dich in deiner Zukunft?
7. Was sind Träume für dich?
8. Was bereust du in deinem Leben?

Kommentare:

  1. danke :)
    ich werde sie in meinen nächsten post beantworten, deine komplizierten fragen :D

    AntwortenLöschen
  2. dankeschöön<3
    ich werd mir in den nächsten tagen mal zeit nehmen, ja?(;

    AntwortenLöschen
  3. Na klar, ich hab immer lust auf gegenseitiges verfolgen :D haha

    http://twiggybuzz.blogspot.de/

    AntwortenLöschen